«

»

Jun
03

Mehr Fakten…

Damit euch nicht langweilig beim Lesen wird, wenn ich morgen den ganzen Tag am Strand verbringen werde 😀 hiermal noch ein paar kleinere Anmerkungen:

  • DHL hat nicht nur eine Kantine, sondern sogar einen Fußballplatz auf ihrem Dach 😉
  • Food Courts sind hier so beliebt, dass sogar jtc (bei T-Systems um die Ecke) einen direkt auf ihrem Firmengelände besitzt (der auch frei verfügbar für anliegende Firmen ist), mit gar nichtmal so wenigen Ständen
  • In Singapur gibt’s kein Flaschen- oder Dosenpfand
  • Wasser ist nicht immer kostenlos in Restaurants, lediglich ice water – mit Sprudel kostet schon richtig Geld
    (hängt damit zusammen, dass Singapur Wasser z.B. von Malaysia einkauft und teuer aufbereitet)
  • Das ganze Verkleidungskram (wie es einige so schön bezeichnen) mit Anzug und so, ist total überbewertet. Aus dem „casual friday“ wurde irgendwie die „casual week“, wenn man sich so umschaut. Wir ziehen das Verkleiden aber durch.
    Wenn Leute am Freitag zur Arbeit gehen mit „nerver work“-T-Shirts, sagt das aber schon alles. 😀
  • Wie wir unseren Support nach Ungarn auslagern, so tut es Singapur nach China (fand ich schon’n Lacher)

Außerdem heute mal ein Feature-Bild von Kian der frei zur Verfügung stehenden T-Systems Kekse bei uns. 😀

Flattr this!